Donnerstag, 14. August 2014

LiebElings Raffkleidchen


Das ich mich so spontan in einen Schnitt verliebt habe ist mir schon lange nicht mehr passiert. Doch beim Raffkleidchen von LiebEling konnte ich gar nicht mehr aufhören zu nähen!
Ich durfte bei Probenähen dabei sind und in dieser Zeit entstanden 4! wundervolle Kleider. Ich finde es einfach super wenn ein Kleid, eben nicht nur ein Kleid ist. Die Raffung an der Seite ist nicht nur dekorativ sondern macht ganz fix aus dem Kleid ein Shirt. Dazu kommt das es so variabel ist, man kann es in einem Stück nähen oder eine Aufteilung Vorne machen, die es auch noch in zwei Formen gibt, dazu noch der gekreuzte Brustlatz.
Zudem liebe ich das Keyhole am Rücken, welches man im übrigen auch an den Ärmeln der kurzen Variante anbringen kann! Ja es gibt nicht nur kurze und lange Ärmel sondern auch noch schicke Armpatches und Puffärmel ^^
Ich habe trotz meiner vier Kleider immer noch nicht alles ausprobieren können, aber es ist mindestens noch ein Kleid in Planung.
Ich hatte so viel Spaß beim Probenähen!
Zudem muss ich sagen das Florentines E-book wirklich gut erklärt ist, für Anfänger gibt es einen gaaaanz ausführlichen Teil und für die Fortgeschrittenen einen knapperen und es gibt eine Druckübersicht! Also man schaut auf die Übersicht und weiß ohne scrollen welche Seite man nicht drucken muss um Papier zu sparen.

Heute zeige ich euch zwei meiner Kleider ^^







Das war mein erstes Raffkleidchen, den Lillestoff habe ich schon ewig im Schrank liegen und ihn immer nur gestreichelt ^^ nun ist er fast aufgebraucht. Kombiniert habe ich mit Trigema das ich zum Glück in passenden Farben hatte. Leider war es an dem Tag etwas zu kühl für kurze Ärmel, aber auch mit Langarmbody drunter ist das Kleid ganz süß. Genäht habe ich hier eine 92 alle anderen Kleider habe ich in Größe 86 genäht.


Mein zweites Raffkleidchen habe ich aus Sommersweat genäht und habe mich zudem vorne an ganz speziellen Bliesen versucht. Ich habe auch die Ärmelpatches versucht um sie noch etwas deutlicher zu betonen habe ich sie mit Paspel verziert. Ich liebe dieses Kleid ganz besonders ^^ Nächste Woche zeige ich euch dann noch meine anderen beiden Raffkleidchen... vielleicht habe ich bis dahin ja sogar nicht ein Fünftes genäht ;)


Kommentare:

  1. Hallo Angela - ganz toll diese beiden Kleidchen!
    Ich mag sie beide, jedes für sich ist total niedlich und besonders durch die tollen Details, und ich bin schon gespannt auf die anderen Kleider!
    Hach, schwärm... ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ^^ Ich bin auch ganz verliebt, momentan trägt meine Süße fast nur Raffkleidchen *lach*

      Löschen
  2. So niedlich ! Das untere gefällt mir besonders gut - der Stoff ist ein Traum und die Biesen..auch wenn ich die normalerweise nicht mag, am Raffkleidchen sehen sie klasse aus. Das muss ich auch unbedingt testen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja irgendwie harmonieren sie schön mit der Raffung an der Seite ^^ Ich muss das bald nochmal nähen ich hab nun so viele Kurzarmsachen ^^ ein paar mit langen Ärmeln könnte die Füchsin noch vertragen *g*

      Löschen